Mittwoch, 20. September 2017

Deko für das kommende Fest

 
Frau kann ja nie zu früh anfangen mit der
Produktion an Dekosachen zu Halloween.
 
Heute hab ich für Euch einen großen Anhänger
für ein Glasgefäß.
 
 
Anhänger im Halloween-Look

Hier etwas näher.....

Mal sehen ob ich diesen Anhänger nicht doch noch
mal in Kleiner mache.

Grüssle Sandra

Montag, 18. September 2017

Eine weiße Stadt

 
Ich habe mal die tolle Stanzlandschaft
übereinander geklebt und somit eine
Landschaft auf eine Karte gestaltet.
 
 
Könnte als Weihnachtskarte durchgehen. 

Mit Klebepads bekommt ihr die Abhebungen gut hin.

Grüssle Sandra

Sonntag, 17. September 2017

Blog Hop


Hallo Ihr Lieben Blogleserinnen und Leser.
Schön, dass Ihr hier  her gefunden habt und weiter geht es mit der
nächsten Technik.
 
Meine Technik nennt sich
SHINY TILES
(Glitzerfliesen-Technik)
und dies ist das Ergebnis.
 
Ich habe die Technik auf der Karte angewandt und mit
ihr eine Verpackung verschönert.
Wie Du die Technik selber nachwerkeln kannst, das zeige ich Dir jetzt.
 
Du brauchst einen weißen Farbkarton (Flüsterweiß) und ein
Stempelset Deiner Wahl (Winterwunder).
 
Bestempel nun den Farbkarton nach Deinen Wünschen,
es geht wirklich jede Farbe.
(ich hab Schwarz und Ozeanblau genommen)
 


Dann brauchst Du Versamark und Prägepulver Eisschimmer oder Ähnliches helles Pulver.
Betupfe mit dem Versamark deinen bestempelten Farbkarton
und streu Prägepulver darauf. 


So sollte Dein Werk nun aussehen.

Überschüssiges Pulver einfach abklopfen.

Nun benötigst Du ein Erhitzungsgerät, zur Not geht auch der Toaster.
Mit dem Gerät gehst Du nun über dein gestempeltes Teil und schmilzt das Pulver.

So sollte Dein Werk nun fertig aussehen.
Nun musst Du es nur noch als Fliesen zuschneiden und auf einen etwas größeren
Farbkarton als das vorherige Motiv kleben.
 
Wenn Du alles richtig gemacht hast, schimmern Deine Fliesen
wie echte Fliesen, nur mit ein wenig Glitzer.
 
Hoffe Du kannst es gut erkennen.

Viel Spaß beim Nachwerkeln und bis bald.

Weiter geht´s zur
Kerstin Sauter (klick hier)
 
Grüssle Sandra

PS: Schau doch auf meinem Flohmarkt rein,
denn nur heute (Sonntag, den 17.09.17) 
keine Versandkosten!
http://sandrasbastelzimmer.blogspot.de/p/flohmarkt_7.html

Samstag, 16. September 2017

Eine Minideko für die kalte Jahreszeit

Die neuen Edgeltis Formen "Bethlehem" sind so
Effektvoll, da konnte ich nicht und mussten den
Rest noch irgendwo anbringen.
 
Und entstanden ist eine kleine Dekolampe.
 
 
Darf ich vorstellen, eine Mini-Dekolampe.

Auf Pergamentpapier habe ich die Edgeltis Foremen
geklebt in unterschiedlichen Farbkarton,
Sterne ausgestanzt und aufgeklebt und fertig ist die Deko.

Und so sieht es aus, wenn im Innern ein Teelicht funkelt.

Grüssle Sandra

Freitag, 15. September 2017

Ein Mini Skelett

Im Bastelzimmer schleicht sich gerade sehr oft das Thema
HALLOWEEN ein und so einige Sachen
sind entstanden.
Davon zeige ich Dir heute mal die Variante
Mini-Skelett (aus dem letzten Jahr).
 
 
Na da kann ja Halloween kommen und die kleinen
Gäste werden bestimmt Augen machen.

Hier eins mal näher.

Im Innern versteckt sich ein Lutscher.

Grüssle Sandra

Mittwoch, 13. September 2017

Ein Danke braucht man immer wieder mal

 
Heute eine Verpackung für ein DANKE.
 
 
Mit dem Designerpapier Herbstimpressionen.

Im Innern Badesalz für eine kurze Auszeit.

Grüssle Sandra

Montag, 11. September 2017

Auf die Schnelle eine Tischdeko

Ich brauchte neulich auf die Schnelle (1 Stunde Zeit),
was für die Kaffeetafel.
 
Frau also ins Bastelzimmer und tada,
diese zwei Teile sind entstanden.
 
 
Altes und Neues habe ich miteinander verbunden.

So lassen sich ausgestanzte Teile, die auf dem
Basteltisch liegen bleiben gut verarbeiten.
 

Grüssle Sandra

Sonntag, 10. September 2017

Anleitung Split Top Box

 
Hier nun die Anleitung zur Box von gestern.
 
Ihr benötigt Farbkarton in zwei Farben oder in einer
ganz nach Euren Wünschen.
 
Schneidet für die untere Box den Farbkarton
in 15,5cm x 15,5cm zu und falzt rund herum immer
bei 2,5cm. Schneidet die Seiten gegenüber ein und klebt
nun daraus eine Box.
 
Die unter Box vor dem zusammen kleben.

Dann nehmt einen neuen Farbkarton und schneidet zwei mal nach diesen Massen zu:
8,9cm x 15,8cm
Falzt an der Kurzen Seite bei 1cm und bei 3,6cm
an der langen Seite bei 2,6cm rechts und links.
Zuschneiden wie auf dem Foto und Kleber anbringen.

Links ist die Rückseite - rechts ist die Vorderseite.

An der Aussenseite müsst ihr noch jeweils einen Punkt nach 2cm
machen und einen nach 1cm und dann schräg abschneiden.
 So sollten dann die zwei nach dem Kleben aussehen.

Dann macht ihr noch einen Kleber wie oben gesehen dran, das wird benötigt,
für die untere Box.
Einfach so liegen lassen und die Box verkehrt rum reinschieben und dann
ankleben.

Die beiden Flügeltüren sind angeklebt.
Und so kann das Ergebnis aussehen:
 


 

Viel Spaß beim Nachwerkeln.
 
Grüssle Sandra

Samstag, 9. September 2017

Split Top Box

Ich geh auch gerne im Internet auf neue Ideensuche und bin
dabei auf diese tolle Box gestoßen. Die gibt es zwar schon
sehr lange, doch für die Mini Lindt Schokolade
super geeignet.
 
Blumen kann man immer sehen und ich hatte noch
so einige hier herum liegen.

Hier die Deko etwas näher.

Mit Inhalt, passt super gut hinein.

Grüssle Sandra

Und morgen gibt es die Anleitung dazu.

Freitag, 8. September 2017

Drachen - Album

Eine Freundin benötigt ein Album für einen neuen
Erdenbürger (der aber noch nicht geboren ist)
und fragte mich, ob ich ihr eines werkeln könnte.
 
Klar, Frau werkelt doch so gerne.
 
 
Hier das Album mit Folie oben drauf, damit das Deckblatt
nicht so schnell schmutzig wird.

Hier das Motiv, Namen wird noch angebracht, sobald
man weiß, wie der Bub heißt.

Der Drache passt super zu Jungs.

Grüssle Sandra

Mittwoch, 6. September 2017

Für eine Zeit der Entspannung

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft, heißt es
und da habe ich eine Box gewerkelt in die
eine Badetablette hineinpasst, für eine kurze
Verschnaufspause in der Badewanne.
 
 
Wie eine Blume, dieses mal eine Rose und ganz schlicht gehalten.

Hier mit dem Inhalt.

Grüssle Sandra

Montag, 4. September 2017

Ein Planer für das nächste Kitajahr

Heute ein Projekt, dass ich verschönert habe.
Für die Kita benötige ich immer einen Kalender
von August bis zum nächsten August.
 
Da es Kalender ja zu Kaufen gibt, ich aber einen benötige nach
meinen Vorstellungen habe ich einfach das Innenleben
gedruckt und dazu eine Mappe verschönert.
 
 


Grüssle Sandra

Sonntag, 3. September 2017

Verpackung mit der Sonnenblume

 
So nun eine Verpackung, die Frau aus einem
großen Designerpapier '(30,5cm x 30,5cm)
gefalten hat.
 
Dazu findet Ihr im Internet die Anleitung unter
 
Viel Spaß beim Nachwerkeln .......
 
Das Designerpapier " Herbstimpressionen" passt
super zur Karte dazu, die ich Euch gestern
gezeigt habe.

Hier von der Seite.

Und den Anhänger hab ich unten mit der Schere
noch ein wenig angepasst, sollte dieses mal nicht
so gerade aus sehen.
Verschlossen wird die Verpackung mit einer Kordel.


Grüssle Sandra

Samstag, 2. September 2017

Eine sonnenblumige Karte

Sonnenblumen sieht man jetzt überall auf dem Feld,
im Garten und in den Geschäften stehen.
 
Da dachte ich mir, warum nicht mal mit dem tollen
Stempelset " Herbstanfang" eine
Karte mit einer Sonnenblume gestalten.
 
 
Sehr schlicht gehalten und in der Größe von
 9,5cm x 9,5cm.

Die Sonnenblume hab ich gestempelt und dann
mit der Schere ausgeschnitten.

Grüssle Sandra
 
Und morgen zeig ich Dir dazu eine Verpackung, die
passt super zur Karte.

Freitag, 1. September 2017

Für die weltbesten Erzieherinnen

Neulich bekam ich einen Auftrag von einer Freundin,
die ein Dankeschön brauchte für die Erzieherinnen
ihres Sohnes.
 
Als kleines Dankeschön für die viele Mühe und Geduld,
das Zuhören und Trösten.
 
Da hab ich mich gleich ans Werk gemacht und entstanden sind
diese drei Boxen, in die der kleine Mann
noch Schoki stecken kann.
 
 
Ist das nicht eine schöne Idee von der Mutter zum Abschied?
 
Hier mal alle drei Boxen zusammen in Zartrosa und ein wenig
verspielt mit Blümchen.

Hier geöffnet noch ohne Schoki, die hat die Mutter
selber besorgt.

Eine Sukkulente als Rose passte super darauf.

Wem möchtest Du mal "DANKESAGEN"......
mit einer kleinen Gesteh kann man
viel bewirken und dem Beschenkten
eine Freude machen.
 
Grüssle Sandra